Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Vereinbarkeits-Check für KMU

Aktionsprogramm "Familienfreundlichkeit als Erfolgsfaktor" für Unternehmen

Unternehmen, welche sich am Aktionsprogramm beteiligen, führen zusammen mit der Fachstelle UND einen „Vereinbarkeits-Check“ durch. Dieser zeigt, wo das Unternehmen bezüglich Familienfreundlichkeit steht und wo Verbesserungen sinnvoll und möglich sind. Die Fachstelle UND erstellt einen kurzen Bericht und empfiehlt massgeschneiderte Massnahmen zur Weiterentwicklung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben im Betrieb. Ein Umsetzungsplan und ein Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen runden das Angebot ab.

Am Aktionsprogramm, welches das beco Berner Wirtschaft 2011 und 2012 finanzierte, haben sich insgesamt 20 private Unternehmen beteiligt. Da das Angebot auf Anklang stiess, boten das beco und die kantonale Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern den Vereinbarkeits-Check erneut an. Am zweiten Durchlauf des Programms, welcher von 2013 bis 2014 dauert, beteiligen sich die folgenden sieben Unternehmen: Stämpfli AG, Blaser Café AG, SSE Engineering AG, BBO Bank Brienz Oberhasli AG, Meyrat SA, Rototec AG, v. Fischer Holding SA. Kanton und Unternehmen tragen die Kosten gemeinsam.

Kontakt:

Das sagen Unternehmen zum Vereinbarkeits-Check

"Mit dem Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft verändern sich auch die Bedürfnisse von Frauen und Männern. Es gibt neue Anforderungen an die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben. Da sind wir als Arbeitgebende mittendrin und wollen darauf reagieren. Das Projekt war Bestätigung und Motivation zugleich. Vieles machten wir bereits vorher sehr gut und Themen, wo wir noch Potenzial haben, sind inzwischen angegangen."
Beppino Candolo, Vorsitzender Geschäftsleitung Flachglas Thun AG

 "Wir haben mit wenig Aufwand sehr viele gute Ideen bekommen und vom Austausch mit den anderen Betrieben profitieren können. Die Projektteilnahme war ein Ansporn, am Thema dran zu bleiben."
Nadja Meury, Geschäftsinhaberin Me4you GmbH business center, Studen

"Zuerst die Standortbestimmung im eigenen Unternehmen und dann der Austausch mit anderen KMU: Dieses Vorgehen war sehr gut, schlank und effizient. Uns wurde wieder einmal bestätigt, wie vielfältig und breit das Thema Vereinbarkeit für Frauen und Männer ist. Durch den spezifischen Austausch mit Produktionsbetrieben wurde uns bewusst, wie viele zusätzliche Handlungsfelder dieses Thema noch tangiert."
André Klopfenstein, Geschäftsführer Creaholic SA, Biel


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.sta.be.ch/sta/de/index/gleichstellung/gleichstellung/familie_und_beruf/vereinbarkeits-checkfuerkmu.html