Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Drucksachen

Format und Layout

Das Layout definiert die Struktur von Drucksachen nach einheitlichen Grundsätzen. Die Anordnung der Elemente, die Unterteilung und Vermassung der Formate und die Positionierung von Bild- und Textelementen tragen wesentlich zur Unverwechselbarkeit des kantonalen Erscheinungsbildes bei.

Die genauen Masse, die dem Layout zugrunde liegen, unterscheiden sich je nach Format und Funktion des Dokuments. Das Layout für die geläufigsten Dokumenttypen ist anhand von Musterbeispielen definiert. Es gilt analog auch für andere Drucksachen.

Position des Logos

Das Logo wird auf allen Drucksachen und in allen Formaten linksbündig platziert, wobei die Unterkante des Linienelements die Seite vertikal halbiert.

Deutsch und Französisch

Die Zweisprachigkeit ist im Kanton Bern gesetzlich verankert. Typografische Elemente wie Absender, Adressen und Briefköpfe werden in der Regel in deutscher und in französischer Sprache integriert.

Die Elemente werden in zwei Spalten nebeneinander angeordnet, wobei die linke Spalte in der Sprache verfasst ist, die im Sprachraum der Herstellung des Dokuments gesprochen wird. Rechts davon befindet sich die Übersetzung.

Auftragsvergabe an Druckereien

Für die Vergabe von Aufträgen an Druckereien ist die Zentrale Beschaffungsstelle Büromaterial und Drucksachen zuständig.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.sta.be.ch/sta/de/index/politik-oeffentlichkeit/kommunikation/corporatedesign/leitfaden/drucksachen.html