Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Medienkommunikation

Die Behörden des Kantons Bern informieren die Öffentlichkeit grundsätzlich über alle Tätigkeiten und Beschlüsse von allgemeinem Interesse. Die Medienarbeit nimmt eine zentrale Rolle für die Kommunikationspolitik des Kantons ein.

Für eine offene, transparente und glaubwürdige Information der Öffentlichkeit ist Kommunikation Kanton Bern (KomBE) zuständig. Sie ist die zentrale Stelle der Medienkommunikation für den Grossen Rat, den Regierungsrat und die Verwaltung.

Die Medienkommunikation erfolgt über:

  • Medienkonferenzen
  • Medienmitteilungen
  • Kurzinformationen aus dem Regierungsrat (grundsätzlich am Donnerstag nach jeder Regierungssitzung)
  • Nachrichten aus der Verwaltung (grundsätzlich jeden Montag mit Kurzmeldungen aus allen Verwaltungsbereichen)

KomBE stellt alle Medienmitteilungen und Dokumentationen zu Medienkonferenzen im Internet zur Verfügung.

KomBE akkreditiert Medienschaffende, die regelmässig über die Politik des Kantons Bern und über die Beratungen des Grossen Rates berichten.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.sta.be.ch/sta/de/index/politik-oeffentlichkeit/kommunikation/medienkommunikation.html