Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Drei-Prozent-Hürde für zweite Wahlgänge - Gesetz über die politischen Rechte geht an den Grossen Rat

6. April 2018 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Änderung des Gesetzes über die politischen Rechte zuhanden des Grossen Rates verabschiedet. Damit will er für zweite Wahlgänge bei Majorzwahlen eine Hürde von drei Prozent der gültigen Stimmen einführen, um chancenlose Kandidaturen zu verhindern. In der Vernehmlassung stiess die Vorlage auf ein positives Echo.

Vorbereitungstreffen zum Kantonswechsel von Moutier

29. März 2018 - Medienmitteilung

Am Dienstag (27. März) haben sich zwei Regierungsdelegationen der Kantone Bern und Jura anlässlich der Einweihung einer Gedenktafel zur Erinnerung an die Interjurassische Versammlung in Moutier getroffen. Thema der Gespräche war insbesondere die Erarbeitung einer Roadmap für die anstehenden Verhandlungen im Hinblick auf den Wechsel der Stadt Moutier zum Kanton Jura. Die Delegationen gingen auch auf die laufenden Verfahren und ihre Auswirkungen auf den Terminkalender des geplanten Kantonswechsels ein.

Vernehmlassung zur Konzession für die SRG SSR

28. März 2018 - Medienmitteilung

Für Gleichstellungsfragen im Asylverfahren sensibilisieren

21. März 2018 - Medienmitteilung

Für die Sensibilisierung von Menschen im Asylverfahren auf die Anliegen der Gleichstellung braucht es genügend finanzielle Mittel. Zudem sollen Mitarbeitende von Asylunterkünften regelmässig Schulungen und entsprechendes Informationsmaterial erhalten. Diese Empfehlungen eines Berichts der kantonalen Fachkommission für Gleichstellungsfragen wurden Ende vergangener Woche am Praxisforum «Gleichstellung ohne Grenzen» diskutiert.

Freundschaftsabkommen mit der japanischen Präfektur Nara - Japanische Studierende lernen den Kanton Bern kennen

14. März 2018 - Medienmitteilung

Von Montag, 12. März bis Mittwoch, 14. März hat ein interkulturelles Austauschprojekt für fünf Studierende aus der japanischen Präfektur Nara stattgefunden. Während dreier Tage lernten die Gäste aus Japan in Begegnungen mit Schweizer Studierenden und Fachleuten die Vielfalt des Kantons Bern direkt vor Ort kennen. Der interkulturelle Austausch wurde vom Generalsekretariat des Rats für französischsprachige Angelegenheiten des zweisprachigen Amtsbezirks Biel, den Fachstellen für Denkmalpflege und Tourismus des Kantons Bern sowie der Universität Bern durchgeführt, im Auftrag der Staatskanzlei.

Treffen des Berner Regierungsrats mit dem Freiburger Staatsrat - Bern und Freiburg sprechen über gemeinsame Herausforderungen

7. März 2018 - Medienmitteilung

Die Regierungen der Kantone Bern und Freiburg haben sich am 6. März 2018 zu einer Arbeitssitzung getroffen. Das Treffen bot den beiden Regierungen Gelegenheit, gemeinsame Interessensbereiche anzusprechen und sich über gegenwärtige und künftige Zusammenarbeitsprojekte auszutauschen.

Deputation des Berner Juras im Grossen Rat - Kantonsregierung gegen Reduktion der Anzahl Sitze

2. März 2018 - Medienmitteilung

Aufgrund der verfassungsmässig garantierten besonderen Stellung des Berner Juras ist es geboten, dass die Region, damit sie ihre Stimme im Grossen Rat wirksam einbringen kann, im Kantonsparlament übervertreten ist. Der Regierungsrat empfiehlt dem Parlament eine Motion zur Ablehnung, die nach der Abstimmung vom 18. Juni 2017 in Moutier eine Reduktion der garantierten Sitze des Wahlkreises Berner Jura von zwölf auf zehn verlangt.

Kantonswahlen 2018 - Französischsprachige Kandidatinnen für ein politisches Amt

1. März 2018 - Medienmitteilung

Französischsprachige Frauen sind in den politischen Instanzen des Kantons Bern weniger gut vertreten als Frauen aus dem deutschsprachigen Kantonsteil. Im Vorfeld der kantonalen Gesamterneuerungswahlen vom kommenden 25. März hat das Gleichstellungsnetzwerk «Réseau égalité Berne francophone» den roten Teppich ausgerollt für Frauen, die sich für einen Sitz im Regierungsrat, im Grossen Rat, im Bernjurassischen Rat (BJR) oder im Rat für französischsprachige Angelegenheiten des Verwaltungskreises Biel/Bienne (RFB) bewerben.

Keine kantonale Volksabstimmung am 10. Juni 2018

8. Februar 2018 - Medienmitteilung

Kantonale Wahlen vom 25. März 2018 - Vier Frauen und zwölf Männer kandidieren für den Regierungsrat

22. Januar 2018 - Medienmitteilung

Vier Frauen und zwölf Männer bewerben sich am Sonntag, 25. März 2018 um einen der sieben Sitze im Regierungsrat. Die Anmeldefrist ist heute Montag (22. Januar 2018) um 12 Uhr abgelaufen.

Mirjam Tschumi wird Vizestaatsschreiberin

18. Januar 2018 - Medienmitteilung

Kantonswechsel von Moutier - Vorbereitende Zusammenkunft der Regierungsdelegationen in Interlaken

12. Januar 2018 - Medienmitteilung

Am Donnerstag (11.01.2018) haben sich in Interlaken Delegationen der jurassischen und bernischen Kantonsregierungen getroffen, um die künftigen Verhandlungen über den Kantonswechsel von Moutier vorzubereiten. Die eigentlichen Verhandlungen beginnen, sobald das Regierungsstatthalteramt des Berner Juras über die noch hängigen Beschwerden entschieden hat. Im Vorfeld werden Arbeiten zur Vorbereitung der Verhandlungen in Angriff genommen.

80 Jahre Berner Pressefotografie im Staatsarchiv des Kantons Bern - Tausende Fotos zeigen den Kanton Bern im 20. Jahrhundert

10. Januar 2018 - Medienmitteilung

Die abwechslungsreiche Berner Geschichte des 20. Jahrhunderts in Tausenden von Bildern: Die Fotonachlässe der Pressefotografen Carl Jost, Walter Nydegger und Hans Schlegel sowie das Archiv der Berner Zeitung geben Einblick in die Entwicklung der Berner Pressefotografie von ca. 1920 bis 2000. Das Staatsarchiv des Kantons Bern hat die umfangreichen Sammlungen aufbereitet und im Online-Inventar www.be.ch/inventar publiziert. Viele der digitalisierten Fotos sind direkt abrufbar.

Wahlen 2018: Kandidaturen für den Grossen Rat und für den Bernjurassischen Rat - 730 Frauen und 1381 Männer kandidieren für 160 Sitze

8. Januar 2018 - Medienmitteilung

2111 Frauen und Männer auf 146 Listen kandidieren für einen der 160 Sitze im Grossen Rat. Für einen der 24 Sitze im Bernjurassischen Rat bewerben sich insgesamt 136 Kandidatinnen und Kandidaten auf 19 Listen.

Bundesgelder für mehrsprachige Kantone: Beiträge 2017

6. Dezember 2017 - Medienmitteilung

Zur Förderung der Zweisprachigkeit hat der Bund dem Kanton Bern für das Jahr 2017 gemäss eidgenössischem Sprachengesetz Beiträge von insgesamt 250 000 Franken überwiesen. Der Bund hat seine Beiträge an die mehrsprachigen Kantone im Vergleich zu den Vorjahren stark gekürzt. Dennoch konnten damit 14 unterschiedliche Projekte unterstützt werden, die im Kanton Bern zu einer lebendigen Zweisprachigkeit beitragen.

Jugendkonferenz im Rathaus Bern - Gemeinsam für eine junge Berner Politik

1. Dezember 2017 - Medienmitteilung

Jugendliche aus dem ganzen Kanton sind am 1. Dezember 2017 dem Aufruf «Red mit und mach d’Bärner Politik jünger!» ins Berner Rathaus gefolgt. Sie haben sich über ihre politischen Einflussmöglichkeiten informiert, miteinander diskutiert und mit Grossrätinnen und Grossräten debattiert. Die Jugendkonferenz wurde gemeinsam mit dem Jugendparlament organisiert und schliesst die Veranstaltungsreihe zum 600-Jahre-Jubiläum des Rathauses ab.

Nach der Abstimmung in Moutier - Projektorganisation zur Vorbereitung des Kantonswechsels

1. Dezember 2017 - Medienmitteilung

Der Regierungsrat hat beschlossen, die Vorbereitungsarbeiten im Zusammenhang mit dem Kantonswechsel der Gemeinde Moutier zu starten. Er tut dies im Bewusstsein, dass im Zusammenhang mit der Abstimmung derzeit noch neun Beschwerden hängig sind. Er will damit auch keine diesbezüglichen Entscheide der zuständigen Instanzen präjudizieren. Der Start der Arbeiten ermöglicht es insbesondere auch, die offenen Fragen in Bezug auf die Umsiedlung der in Moutier gelegenen Verwaltungsstellen anzugehen.

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.sta.be.ch/sta/de/index/staatskanzlei/staatskanzlei/aktuell.html