ExceptionnELLES in Biel und Nidau: Podiumsdiskussion und Ausstellung

Logo Kanton Bern
Staatskanzlei
  • de
  • fr
16. März 2021
Zurück zur Übersicht

ExceptionnELLES in Biel und Nidau: Podiumsdiskussion und Ausstellung

Zur Feier des 50-jährigen Jubiläums des Frauenstimmrechts in der Schweiz werden in Biel fünf Standbilder von aussergewöhnlichen Bielerinnen eingeweiht. Frauenplatz Biel und Réseau égalité Berne francophone laden zu einer Podiumsdiskussion ein.

Fünf Bieler Pionierinnen: Ausstellung und Podiumsdiskussion

Die Künstlerin und Journalistin Helena von Beust hat eine schweizweit einzigartige, zweisprachige Ausstellung kreiert, die den bemerkenswerten Lebensweg von fünf Bieler Pionierinnen erläutert.

Mit der Ausstellung wollen die Trägerorganisationen Frauenplatz Biel und das Réseau égalité Berne francophone diese weiblichen Vorbilder sichtbar machen. Gleichzeitig soll das Publikum für Gleichstellungsfragen sensibilisiert und der gleichberechtige Zugang zum öffentlichen Raum thematisiert werden.

Im Rahmen der Veranstaltungen des Kulturparcours Biel findet eine Podiumsdiskussion zu ExceptionnELLES statt: 

7. Mai 2021, 14.00 – 15.00 Uhr in der Dispohalle Nidau

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Startseite